16.03.2018

Stihl TIMBERSPORTS® WM 2018 in Großbritannien

Liverpool lädt zum Showdown der Stihl TIMBERSPORTS® Saison 2018

Liverpool lädt zum Showdown der Stihl TIMBERSPORTS® Saison 2018

Die Weltmeisterschaft der Stihl TIMBERSPORTS® Series kommt erstmals nach Großbritannien: Am 19. und 20. Oktober findet in der Echo Arena in Liverpool das internationale Saisonfinale der Königsklasse im Sportholzfällen statt. Die besten Athleten der Welt suchen in Team- und Einzelwettkämpfen die Weltmeister 2018. Im vergangenen Jahr überzeugten die Sportler aus Neuseeland im Team- genauso wie im Einzelwettkampf. Tickets für das TIMBERSPORTS® Saisonhighlight sind ab sofort verfügbar.

„The Original Extreme Sport" kommt nach Liverpool: Erstmals richtet Großbritannien die Weltmeisterschaft der Stihl TIMBERSPORTS® Series aus und heißt die besten Sportholzfäller der Welt willkommen. Zum Auftakt messen sich am 19. Oktober die Top-Nationalteams im Staffelwettkampf, mit dem Ziel, die Titelverteidiger aus Neuseeland vom Thron zu stoßen. Am 20. Oktober kämpfen dann zwölf Athleten im Einzelwettkampf um den begehrtesten Titel im Sportholzfällen. Wettkampfstätte in Liverpool ist die legendäre Echo Arena, die sich in einen wahren TIMBERSPORTS® Hexenkessel verwandeln wird.

Teamwettkampf: Packender Sport, atemberaubende Action
Beim Teamwettbewerb am 19. Oktober kämpfen 22 Nationalmannschaften aus aller Welt um den Titel der besten Sportholzfällernation. Im knallharten K.o.-System qualifiziert sich nur die schnellste Mannschaft für die nächste Runde. In den letzten Jahren beeindruckten die Teams aus Übersee mit spektakulären Zeiten und machten vier Baumstämme in weniger als 50 Sekunden zu Kleinholz. In Liverpool gehen die Neuseeländer als Titelverteidiger ins Rennen: 2017 in Lillehammer lösten die „Kiwis" den Serienweltmeister aus Australien ab, der sich in Liverpool für die Niederlage revanchieren will. Somit erwartet die Zuschauer in der Echo Arena ein atemberaubender Wettbewerb an Axt und Säge.

Zwölf Athleten suchen besten Sportholzfäller der Welt
Am Samstag (20. Oktober) geht es dann im Einzelwettkampf um die Trophäe für den besten Sportholzfäller der Welt: Neben den nationalen Meistern aus Neuseeland, Australien, Kanada, den USA sowie dem Gastgeberland Großbritannien treten die sieben besten europäischen Meister der Saison 2018 an. Bei der letztjährigen Weltmeisterschaft in Lillehammer/Norwegen triumphierte der Ausnahmeathlet Jason Wynyard aus Neuseeland über die Konkurrenz und gewann vor Brad De Losa aus Australien und dem Kanadier Mitch Hewitt.

Tickets ab sofort im Vorverkauf
Tickets für das internationale Saisonhighlight der Stihl TIMBERSPORTS® Series stehen ab sofort unter http://www.echoarena.com/whats-on/stihl-timbersports-world-championships/ zur Verfügung. An beiden Wettkampftagen ist Spannung bis zum letzten Axthieb garantiert. Bis zum 14. April gibt es einen Frühkaufrabatt von 10 %.